Montag, 4. November 2013

Blankas neuer Lieblingsplatz

Blanka schläft jetzt in Boomers Hundekorb

Bis vor wenigen Wochen hat sich unsere Blanka eigentlich nie im Wohnzimmer aufgehalten und lebte in den letzten Monaten eigentlich fast ausschließlich im ehemaligen Zimmer meiner Mutter, wo wir ihr deshalb sogar das Katzenklo aus dem Bad hin geholt haben.



Wie durchsetzungsfähig allerdings eine Katze sein kann, sieht man gerade an Blanka, die mit über 23 ja eigentlich steinalt ist und sicherlich alles andere als körperlich fit. Trotzdem hat sie nun Boomers einen Hundekorb im Wohnzimmer (er hat auch noch einen im Schlafzimmer) als neuen Lieblingsschlafplatz ausgesucht.






Ich füttere Blanka nach wie vor im Omas ehemaligem Zimmer, gebe ihr dort auch ihre Milch, dort steht ihr Wasser und das Katzengras.

Wenn es was zu futtern gibt, trage ich sie hin, sie frisst dort auch, benutzt das Katzenklo und läuft dann zielstrebig wieder in die Stube in Boomers Hundekorb.




Boomer ist nett und geht nur ab und zu mal bei ihr schnüffeln, lässt sie aber in Ruhe in seinem Korb schlafen.

Nun dann ... sie scheint sich da wohlzufühlen, jedenfalls im Moment.

LG Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.