Freitag, 28. Juni 2013

Kaffeefilter vergessen?


Heute morgen vor dem Frühstück stellte ich fest, dass ich gestern vergessen hatte, neue Kaffeefilter einzukaufen. Oh je, was für ein Malheur! Wenn mein Mann morgens seinen Kaffee nicht bekommt, wird er doch nicht wach! Nach dem ersten Schreck habe ich mir dann ein frisch gewaschenes Stofftaschentuch gesucht und das Kaffeepulver einfach da hinein getan. Es klappte wunderbar.

Ich habe nun immer Stofftaschentücher im Haus, weil ich auf die aus Zellstoff allergisch reagiere. Ich vermute, eines aus Zellstoff oder ein anderes dünnes Stofftuch als Ersatzfilter wäre auch gegangen, um einmal ohne richtigen Kaffeefilter morgens eine Kanne Kaffee aufzubrühen.

LG
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.