Donnerstag, 23. Januar 2014

Winter im Stall

Jetzt haben wir doch Minusgrade - Teil 1

Vorgestern hatten wir hier erstmalig Frost und Schnee und gestern war Besuch hier. Es war nichts Besonderes los. Ich habe nur mal Bilder gemacht, weil endlich mal anderes Wetter und die Landschaft nicht ganz so schmuddelig war.

Jürgen und ich volle verfroren.













Jürgen und Ela genauso verfroren.













Weil der Boden endlich mal nicht komplett aufgeweicht war, konnten wir die Pferde runter auf ihr Weidestück lassen.























Es ist leider etwas weit weg . die beiden haben so gespielt, ich kam zum Teil nicht schnell genug so dicht ran.










Kleine Pause ... dann ging es wieder weiter mit dem Getobe.












Was doch ein paar Schneeflocken ausmachen können.










Es folgte der nächste Tobeanfall.












Ich hoffe, man sieht da ein bisschen, wie Prima da Bocksprünge macht.






















So ... mit diesen wilden Bocksprüngen höre ich jetzt auf und sage mal gute Nacht .. morgen geht es mit dem Rest weiter, etwas ruhiger alles.

LG
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.