Samstag, 13. Juli 2013

Wieder mal ein Pfannengericht

Kohlrabi-Pfanne


2 Tassen Wasser, 2 Teelöffel Meersalz, etwas Olivenöl, etwas Rapsöl in eine Pfanne geben, 2 Möhren in Scheiben dazu schneiden, 2 Kohlrabis schälen und würfeln und dazu geben, die Mittelblätter der Kohlrabis fein gehackt dazu geben, 2 große Kartoffeln schälen, würfeln und auch dazu geben, 1 Schmand unterrühren, 2 Kochwürstchen in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls unterrühren, mit Petersilie würzen. Alles gut gar köcheln lassen und mit Weißbrot als Beilage servieren.

Zum Nachtisch hatten wir Erdbeeren mit Zucker und Milch.

Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.