Mittwoch, 14. August 2013

Was bringt ein BGE Menschen mit sicherem Job?

Warum es für Euch Gutsituierte lohnt, mit uns armen Schluckern an einem Strang zu ziehen!


Mir kam heute bei einem zufälligen Gespräch mit einer Bekannten über die Urlaubsmisere dieses Jahr bei ihr und ihrem Mann folgende Idee zum Bedingungelosen Grundeinkommen (BGE).

Dass ein BGE für alle Armen ein wahrer Segen wäre, ist vollkommen klar.

Dass das BGE bezahlbar wäre, ist zigmal belegt worden.

Aber was an Positivem könnte ein BGE auch den Menschen bringen, die eine gesicherte Arbeit über dem Sozialhilfe- oder Hartz IV-Niveau haben?

Das ist recht einfach zu erklären.

Höre ich von den Armen in meinem Umfeld immer das, was ich selbst erlebe, nämlich dass man kein Auskommen mehr hat, so höre ich immer wieder von den Menschen, die gute Arbeit haben, dass sie ausgenutzt ohne Ende werden.

Die machen Überstunden ohne Ende, oft unbezahlt. Um Urlaub müssen sie betteln und haben Probleme, mit ihrer Familie gemeinsam noch einmal ihre Freizeit genießen zu können, falls sie in ihrer Freizeit nicht nur noch eins tun ... schlafen, weil sie vor Erschöpfung nicht mehr können.

Jetzt stellt Euch ein BGE vor, von dem Ihr leben könntest und dann Euren Chef, der wieder mal erbarmungslos alles aus Euch raus presst, was nur irgendwie machbar ist, keine Rücksicht auf Euch nimmt, Euch ausnutzt und die Lage, dass jemand, der seinen Job verliert, hoffnungslos verloren ist, voll gegen Euch ausspielt.

Früher, als ich noch jung war, hätte man so einem Arbeitgeber gesagt, bester Mann, leck mich doch am A..... ich kündige ... und such Dir einen anderen Idioten, der sich von Dir ausbeuten lässt.

Mit einem BGE im Rücken könntet Ihr das heute wieder tun und dort arbeiten, wo Ihr nicht ausgebeutet werdet und dort auch so viel Geld fordern, wie der Job wirklich wert ist oder der Chef kriegt Euch nicht.

Wäre das nicht eine tolle Alternative und viel besser als die heutigen Zustände?

Ihr meint, das würde unsere Wirtschaft ruinieren?

Ich denke, das Gegenteil wäre der Fall. Es würde unserer Wirtschaft endlich den Aufschwung bringen, den die Politiker immer mit lauter Lügen ankündigen, den es aber in Wirklichkeit gar nicht gibt.

LG
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.