Freitag, 7. März 2014

Überweisung doch wirklich angekommen ...

... wenn auch nicht auf dem Konto, das auf der Rechnung stand .. nun ja.


Wie sage ich immer, unser Kunde ist ein Chaos-Kandidat. So bearbeitet er seine Aufträge und klar auch seine Texter-Kontakte.

Jürgen hat dann heute morgen per Sie eine richtig unfreundliche Mahnung geschickt. Kam sogar gleich Antwort mit einer Kopie eines Kontoauszugs, Geld war gestern spät abends raus gegangen.

Hätte ich auf meinem Konto nachgeschaut, hätte es sich vielleicht mit der Mahnung überschnitten, aber da ich auf der Rechnung Jürgens Konto angegeben hatte, haben wir da erst nachmittags nachgesehen, weil ich noch auf Geld von Content wartete und siehe da, es ist da.

Ich glaube, bei der letzten Rechnung hatte ich mein Konto für den Zahlungseingang auf der Rechnung angegeben.

Ach ja ...was täten wir ohne unseren Chaos-Kunden .. das Leben wäre ja zu einfach ohne ihn, der bei uns ständig für Turbulenzen sorgt.

Kann dann die letzten kleinen Rechnungen bezahlen, was so schwierig geworden wäre und alles ist okay.

Er ist jetzt leicht im Plus und die letzte Überschneidung wird nicht viel in Vorkasse gehen, wenn wir diese Aufträge dann alle fertig haben. Ob er nun noch Nachschlag schickt, bleibt abzuwarten. Da weiß man bei ihm ja auch nie, woran man ist .. mal hat er gar nichts, dann wieder so viel, dass es nicht zu schaffen ist, und das meistens dann brandeilig. Aber man gönnt sich ja sonst nichts.

LG
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.