Freitag, 2. August 2013

Tiere und Hitze

Unsere Katze sucht bewusst die pralle Sonne

Blanka heute bei der Bullenhitze. Sie sucht auch extra sonnige Plätze, selbst an Tagen wie heute mit 32 Grad im Schatten, wo es drinnen in diesem schlecht isolierten Plattenbau auch nicht viel kühler als draußen ist.
Die Bilder von unserem Hund habt Ihr ja vermutlich schon gesehen, wo der Blödmann bei diesem Wetter mitten auf dem Hof im Stall in der Sonne lag.
Boomer geht da übrigens täglich, wenn ich nicht aufpasse, immer wieder hin. Ich sitze im Stall mit Jürgen immer unter bei den Jungs unterm Baum, wenn die Wasserwanne voll läuft und nehme Boomer dazu immer mit runter. Wenn ich auch nur ein paar Sekunden nicht aufpasse, läuft er hoch auf den Hof und packt sich mitten in die pralle Sonne, das ist kein Witz, er tut das wirklich und offensichtlich gerne.
Jürgen kommt gerade mit dem Hund rein und sagt, draußen ist es jetzt angenehm .. hier drinnen immer noch so heiß, dass einem der Schweiß nur so runter läuft. Diese Plattenbauten heizen sich nämlich auch extrem auf.

Nachti
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.