Dienstag, 14. Januar 2014

Ein ganz normales Wochenende

Am Sonntag nutzten wir den Sonnenschein

Ich mache mal weiter mit Bildern vom letzten Sonntag nach dem Striegeln, wo wir mit den Hoppas dann auf dem Reitplatz und im Round Pen waren. Zuerst hat Jürgen Prima im Round Pen laufen lassen und ich habe Chiwa so lange auf den Reitplatz gestellt.

Wie man sieht, macht Prima superschön mit und genießt es, sich mal richtig austoben zu können.

Der Round Pen hat auch eine Supergröße dafür.











Während ich die Fotos von Jürgen und Prima gemacht hatte, war Chiwa schonmal vor gelaufen und hatte eine Brombeerhecke gefunden, wo sie am Blätter sammeln war.










Und wieder Jürgen und Prima bei der Bodenarbeit.












Auf dem großen Platz konnte ich Chiwa mit Führstrick-Kreiseln zunächst einmal dazu bewegen, im Schritt vor mir herzugehen. Sie tat das schonmal recht willig.










Unsere Große gegen Ende des Trainings schonmal im entspannten Schritt.













Chiwas Neugiernase.











Nach der Arbeit durfte Prima zunächst in der Mitte vom Round Pen ein bisschen Gras knabbern.











Platz-, Pferde- und Kameratausch. Nun kam erstmal Prima zum Entspannen auf den Reitplatz und ich bin mit Chiwa in den Round Pen und habe Jürgen die Kamera in die Hand gedrückt.










Die weitere Hufbearbeitung von Chiwa zeigt ihre Wirkung. Es war noch besser an dem Tag mit ihr als beim Mal davor. Deutlich sichtbar auch.










Ich selbst laufe inzwischen auch besser, aber genauso wie ich besser, aber nicht perfekt laufe, ist es auch bei Chiwa noch von perfekt doch weit entfernt.

Auch wenn sie noch angaloppiert ist, sie lief bereits im Trab nicht zu 100 % taktrein und der Galopp fiel ihr auch schwer, was zu sehen war.





Dass sie schon recht große Schritte macht und auch wieder gut untertritt, ist aber doch sehr schön. Hier links sieht man gut, dass sie schon wieder recht gut untertritt.









Das ist Heidi, die Hündin von einer Mieterin auf dem Bauernhof.











Nach der Arbeit durfte auch Chiwa noch grasen und dann ging es zurück zum Stall.

Die letzten Bilder vom letzten Wochenende zeige ich Euch bald in einem nächsten Beitrag.

LG
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.