Dienstag, 4. Februar 2014

Letzten Freitag vor dem Tauwetter - Teil 1

Habe schnell noch Schneebilder gemacht




Unsere Blanka letzten Freitag, die ja nicht raus kann, noch zu Hause.

Später sind wir extra früh zum Stall, damit ich noch ein paar Pferdefotos im Schnee machen kann, bevor er schmilzt.







Wenn es im Winter nicht regnet, haben Pferde immer so schöne weiche flauschige Nasen. Hier schaut die von Prima um die Ecke, wo das Müsli bleibt.










Chiwa freut sich schon darauf, dass es gleich auf die Weide geht, wo die beiden während der Frost- und Schneephase täglich hin durften.

Seit Samstag geht das nun erstmal leider wieder nicht mehr.








Dann war das Müsli im Pferdemagen und die zwei durften ein letztes Mal unten auf die noch hart gefrorene Weide und ein wenig von dem letzten Gras dort knabbern.










Als ich die Bilder gemacht habe, hat Jürgen schonmal angefangen, die beiden Boxen auszumisten.












Außer unseren Pferden werde ich Euch im Teil 2 noch mehr der tierischen Bewohner auf diesem Hof vorstellen, denn davon habe ich an dem Tag einige vor die Linse bekommen.










Aber heute mache ich erstmal Feierabend, denn morgen müssen Jürgen und ich schon früh einige Texte fertig haben und jetzt zu Bett gehen.

Bis morgen
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.