Donnerstag, 6. Februar 2014

Heizung spinnt derzeit total

Wieder Heizungsausfall plus andere Beobachtungen


Moin, wegen dem Protokoll der ständigen Heizungsausfälle bei uns erstmal wieder, dass es heute morgen gegen 7.30 Uhr wieder recht kalt in der Wohnung war, weil die Heizung über Nacht wieder ganz ausgefallen ist.

Es fällt uns hier unter den Nachbarn aber noch mehr auf, nämlich dass es nicht möglich ist, über eine bestimmte Thermostateinstellung auch bei laufender Heizung gleichbleibende Raumtemperaturen zu bekommen.

Unsere Thermostate lassen sich hier von aus bis 5 einstellen. An manchen Tagen werden die Heizkörper auch auf der Stufe 5 nicht mehr als lauwarm, das gleiche gilt für die Fallrohre. An anderen Tagen werden die Heizkörper bereits auf Stufe 2 oder 3 so heiß, dass man sie kaum noch anfassen kann und zwischendurch immer ausschalten muss.

Das ändert sich hier ständig.

Wie bitte schön soll man unter solchen Umständen energiesparend heizen. Es ist gar nicht machbar.

Aktuell sind die Heizkörper jetzt vormittags um halb 10 dabei, allmählich lauwarm zu werden. Die Handwerker wohnen ja soweit wir das beobachten hier im Haus und werden es in der Frühe auch gemerkt haben.

LG
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.