Mittwoch, 1. Mai 2013

Grillfleisch aus der Pfanne mit Foccacia und Buttergemüse


Grillen ist bei uns nicht erlaubt und einen Tischgrill habe ich nach meiner Scheidung noch nicht wieder anschaffen können. Wir futtern unsere Grillspezialitäten heute also alternativ. Der Backofen ist besetzt, weil ich da Foccacia mit roten Zwiebeln drin aufbacke. Dazu brate ich gerade in der Pfanne Berner Würstchen (die mit Speck drum) und Hähnchenunterschenkel, die schon fertig mariniert waren. Als Beilage gibt es Buttergemüse, das gerade dünstet. Ganz wenig Wasser mit Olivenöl und Rapsöl und noch etwas Maelkeboette, Salz, schwarzem Pfeffer und Petersilie aufsetzen und da hinein klein geschnitten einige Frühlingszwiebeln, 1 Salatherz, ein Stück grüne Gurke, 1 Strauchtomate, 1 rote Spitzpaprika und 3 Kartoffeln und alles weich dünsten.

Stelle dann verschiedene Sorten Ketchup noch mit auf den Tisch.

Dazu gibt es als Nachtisch Sahnekefir mit Pflaume und da rein geschnitten für jeden 1/2 Banane.

Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.