Dienstag, 16. September 2014

Ältere Schopftintlinge

In diesem Zustand erkennt man, warum die Tintlinge heißen


Ich habe Euch ja vorige Woche schon einmal Bilder von Schopftintlingen gezeigt, aber welche, als diese Pilze ganz jung waren und noch komplett anders aussahen.

Diese Fotos heute sind welche von der Zeit mit offenem Hut, aber noch vor der Phase, wo diese Pilze dann wirklich ganz schrecklich ausschauen, nämlich kohlschwarz und echt gruselig. Davon habe ich allerdings keine Bilder mehr.





In diesem Zustand sind Schopftintlinge wohl nicht mehr essbar. Wenn sie ganz klein sind ... bei Interesse mal ein Stück zurück gehen, da findet Ihr Bilder von den ganz kleinen ... dann sind sie essbar und sollen sogar sehr gut schmecken.

Wir haben uns aber nicht getraut, das auszuprobieren. Inzwischen glaube ich allerdings, es sind sicher Schopftintlinge, weil sie auch erwachsen so aussehen.



LG Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.