Sonntag, 14. Juli 2013

Tomaten-Reis-Pfanne

Wieder ein Pfannengericht, geht halt immer schnell.


Heute habe ich uns eine Tomaten-Reis-Pfanne gemacht.
2 1/2  große Tassen Wasser in eine Pfanne geben, 1 Teelöffel Salz, etwas Olivenöl, etwas Rapsöl, Oregano, Thymian, Majoran, Basilikum, Ingwer und Paprika edelsüß und 2 Eslöffel Parboiled Reis dazu, dann ca. 6 Möhren in Scheiben dazu geben, 1 rote Paprikaschote würfeln und auch dazu geben, 3 große Strauchtomaten klein geschnitten auch dazu geben, 2 Kochwürstchen in Scheiben schneiden und auch dazu geben. Dann 1 Tomatenmark und 1 Becher Schmand in die Pfanne geben. Zuletzt nur noch alles gar kochen lassen.

Zum Nachtisch hatten wir einen Milchshake aus 1 Banane, 4 Aprikosen, etwas Zucker und ca. 1/2 l Milch.

Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.