Mittwoch, 28. November 2012

Kartoffelsalat und Würstchen nach Art meiner Mama


Auf Wunsch einer Freundin möchte ich jetzt, wo es auf Weihnachten zugeht, noch einmal das Kartoffelsalatrezept vorstellen, das ich von meiner Mama so übernommen habe und das altbewährt ist und sich sicher gut für den Heiligen Abend mit heiß gemachten Wiener Würstchen eignet:

Je nach Personenzahl, die zum Essen kommen, eine kleinere oder größere Portion Pellkartoffeln gar kochen und abpulen, danach kalt werden lassen. Dann in eine Schüssel auch je nach Personenzahl in der Menge variierend zunächst Majonnaise mit etwas Olivenöl, Rapsöl, Salz, Pfeffer und Senf mittelschaft mischen, eine gehackte Zwiebel dazu geben, saure Gurken fein hacken und dazu geben, Äpfel schälen und entkernen, würfeln und dazu geben und auch einige Tomaten klein geschnitten dazu geben. Zuletzt kommen die Pellkartoffeln in Scheiben dazu. Alles gut durchrühren und eine Weile ziehen lassen und dazu heiße Würstchen mit Senf anbieten.

Guten Appetit
Renate


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.