Donnerstag, 13. Februar 2014

Regen und Schlamm am letzten Sonntag

Morgens war es herrlich .. aber nachmittags dann so: siehe Fotos

Eigentlich hatte ich letzten Sonntag den Knipser mitgenommen, um Euch Chiwa und Prima beim Spielen zu fotografieren, weil die Kleine ja nun langsam, aber sicher wieder auf die Beine zu kommen scheint. Aber das sollte noch nicht sein, denn als wir im Stall ankamen, fing es doch dermaßen an zu pladdern, das war echt unschön .. habe dann mal fotografiert, wie das Leben von Pferdeleuten aussieht, wenn kein schönes Wetter ist .. denn das ist ja oft so und wer Pferde hat, muss dann trotzdem immer raus.

Da war Chiwa noch trocken, war ja tagsüber in der Box gewesen.











Als wir im Stall ankamen, fing es erst an zu regnen und steigerte sich dann im Laufe der Zeit zu einem längeren richtig heftigen Wolkenbruch.












Auf dem vom Regen nassen und total rutschigen Lehmboden sind die beiden dann an dem Tag natürlich auch gesittet gegangen und haben nicht getobt und gespielt.










Flo hat uns draußen wieder ein Stück Schlauch angeschlossen, es friert ja zur Zeit nicht, so ist das Tränken momentan wieder etwas einfacher als zu Zeiten der Kälte.









Unsere beiden Pferde hatten an dem Tag ihre Heunetze nicht alle leer gefressen. Deshalb haben wir mal probiert, wie das klappt, wenn wir zwei Heunetze aufhängen, also ob Prima Chiwa sehr jagen würde. Und siehe da, es ging recht gut.









Die Pferde waren allmählich klatschnass .. nun ja, so ist das ja oft in einem holsteinischen "Winter".











Die Haare von uns Menschen klebten an dem Tag nicht weniger klatschnass am Kopf als die Mähne der Pferde, wie man sieht.










An solchen Tagen wird es dann auch immer besonders schnell dunkel draußen.













Ohne Leckerlis würden wir abends glaube ich nicht mehr weg kommen, da wären zwei Pferde wohl beleidigt.










Zur Zeit ist das Wetter übrigens recht freundlich und ich konnte inzwischen auch Fotos von Chiwa und Prima beim Spielen machen, aber die muss ich erst hochladen und dann kann ich sie hier im Blog wieder verlinken.

LG Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.