Montag, 25. November 2013

Mein Gesundheitszustand

Bissel Galgenfrist hab ich noch


Gesundheitlich habe ich klar durch die Nachricht, dass es nun auch noch Probleme wegen der Wohnung gibt, nicht unbedingt die besten Chancen auf gute Laune, um so eine Krankheit wie Krebs zu besiegen .. aber nun ja .. so ist das Leben eines Hartz-IV-Empfängers nunmal.

Am Freitag muss ich zum Internisten wegen der Oberbauchsonografie und hoffe, dass jedenfalls da alles in Ordnung ist. Nachher noch vorher mal da hin und mir Tabletten holen gegen Blähungen, damit sie diese Oberbauchsonografie gut machen können und darf die Tage keinen Kohl, Hülsenfrüchte, Zwiebeln, Pflaumen und so essen.

Donnerstag eiskalt doch noch zum Jobcenter .. was das soll, da fasst man sich an den Kopf .. wegen meiner beruflichen Zukunft .... ha ha ha .....

Und dann am 12.12. habe ich das erste Vorgespräch in der Uni-Klinik Kiel wegen der Schilddrüse, wobei ich heute erfahren habe, dass eine Operation oder Teiloperation, aber auch eine reine Strahlentherapie mit radioaktivem Jod oder so denkbar wäre, je nachdem wie der Fall so liegt.

Ich habe nun also die leise Hoffnung, dass ich vielleicht doch nicht direkt unters Messer muss, sondern es so geht mit dieser Strahlentherapie.

Ja .. das war es erstmal.

Berichte weiter, wenn ich mehr weiß.

LG
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.