Sonntag, 31. Januar 2016

Hufbearbeitung nach der Fesselstandstheorie

Diese erprobte Methode ist für unsere Pferde am besten


Mehr dazu anhand der letzten Hufbearbeitung unserer beiden Pferde in unserem Hufrehe-Blog:



Mehr von Ende Januar aus unseren anderen Blogs morgen ... wir gehen jetzt schlafen. Jürgen muss morgen beim Doktor anrufen, weil es mit seinem Rücken einfach nicht besser werden will, damit er da Hilfe kriegt. Also Nachti .. morgen geht es hier weiter.

LG Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.