Montag, 23. März 2015

Leider sehr traurig...

... Das kleine Meerschweinchen unserer guten Freundin ist heute leider gestorben. Gemeinsam haben Hexe und Ela gegen die Lungenentzündung gekämpft. Nach einem kleinen Erfolg auf den Weg der Genesung und der besonderen Pflege von Ela haben die kleine Hexe, ihre Besitzerin und der Tierarzt leider doch die letzte Schlacht verloren.


Ohne Qual durfte Hexe Ihre Reise in das Regenbogenland antreten. Ich weiß, dass sie trotz der Kürze ein schönes und erfülltes Leben führen durfte, denn ihr Frauchen würde sich lieber selbst opfern als eines ihrer Schweinis. Egal was in ihrem Leben auch passierte, die Schweinis standen immer an erster Stelle.

So lasst uns denn nun alle, die Ihr das hier lest, einen Moment innehalten und der kleinen Seele gedenken. Rernate und ich werden sie immer im Herzen tragen, auch wenn ihre schüchterne Art nur flüchtige Blicke erlaubte.

Ela hat auf Ein Stern für Hexe eine Gedenkseite erstellt.


LG Jürgen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.