Montag, 30. Juni 2014

Jürgens erster Mini-Ritt auf Chiwa nach langer Zeit

Das ergab sich neulich zufällig


Es ging um die Frage, ob ein kleines Mädchen mal geführt auf Chiwa reiten könnte, die kaum was wiegt.

Ja haben wir gesagt, Chiwa soll nach der letzten Hufrehe ja nur Jürgen noch nicht tragen, weil ihre Hufe dazu sicher noch nicht stabil genug sind.

Nun hatte die Kleine doch Angst und die Mama auch, weil sie Chiwa schon oft so wild kennengelernt hatte.

Jürgen ist deshalb mal ganz kurz auf Chiwa rauf - ohne Sattel - sie ließ ihn auch ganz lieb aufsteigen, habe sie selbst dabei gehalten .. einmal den Auslauf hoch und wieder runter.

Die Maus wollte sofort antraben, Jürgen musste sie ausbremsen. Sie hat offensichtlich Lust, was zu tun.

Vielleicht sollten wir so einen Mini-Ritt mal wiederholen, das war wirklich nicht schlimm und schien ihr nichts mehr auszumachen. Ich mache dann ein Foto.

Aber wirklich länger belasten, das sollten wir noch lassen und noch ein paar Monate damit warten, besser ist das.

LG
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.