Sonntag, 1. September 2013

Meeresfrüchte mit griechischem Salat

Fisch, Krabben und mehr


Gestern war bei uns wieder Fischtag. Ich habe uns zunächst im Backofen auf dem Blech einfach nach Anweisung auf der Schachtel 4 Scheiben Kap-Seehecht Rosmarin-Olive aufgebacken. Dazu habe ich uns noch ein Paket Grönland-Garnelen in Olivenöl und Rapsöl gebraten, die ich vorher nur leicht gesalzen habe, dazu dann noch Cocktailsoße mit auf den Tisch gestellt.

Dazu gab es einen Feta-Salat. Habe eine Flasche Joghurt-Dressing von Lidl mit Olivenöl und Rapsöl gemischt, dann da hinein ein Paket gewürfelten Feta aus Ziegen- und Schafsmilch, ein paar mit Paprika gefüllte grüne Oliven in Scheiben, 1/2 klein geschnittenen Kopfsalat, 2 gewürfelte Strauchtomaten, 1 Rote Paprikaschote und 1/2 kleine gewürfelte Zucchini.

Dann gab es dazu noch ein Fladenbrot.

Zum Nachtisch hatten wir einen Mix aus frischen Feigen und Banane und oben drüber eine Joghurt-Sorte, die sich Panna-Cotta-Pfirsich nannte (hatte auch Lidl).

Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.