Dienstag, 21. August 2018

Einfach wundervoll ...es geht um Kinder, echte Kinder und infantile Erwachsene

Diesen Text kann ich Euch nicht vorenthalten .. ich liege gerade in der Ecke vor Lachen und der Jürgen genauso

Also diesen Text müsst Ihr einfach mal ganz von vorn bis hinten selbst lesen.

Ich weiß, wovon ich rede, wenn ich sage, das ist ein Spitzen-Journalist und eben kein Klasse-4-Autor für Werbetexte, wie ich das nunmal nur bin. Der Text ist so saukomisch und genauso wahr, einfach genial und beschäftigt sich übrigens mit genau dem gleichen Thema, das ich auch unlängst am Wickel hatte .. nur viel besser gemacht.

Nur ein paar kleine Anreize aus diesem genialen Machwerk muss ich hier mal kurz davor kopieren .. einfach um es Euch schmackhaft zu machen, Euch unbedingt auch den Rest durchzulesen, denn das lohnt sich:
...

Diskussion um Kinder Eine Zumutung


Kinder sind in beinahe jeder Hinsicht eine Belastung: hygienisch, akustisch, motorisch, finanziell - vielleicht sogar moralisch. Und trotzdem auch der Sinn des Lebens. Und nun? 
...

Neulich wurde ich Zeuge, wie im Freibad eine etwa Siebenjährige ins Becken pinkelte. Nicht ins große Schwimmerbecken, wie sich das gehört. Sondern ins flache Fußbecken davor. Ganz selbstverständlich, beinahe verträumt, als wäre das die normalste Sache der Welt.
...
Kinder sind eine Zumutung. Ist so.
Niemand weiß das besser als Leute, die welche haben. Kinder sind in beinahe jeder Hinsicht eine Belastung. Hygienisch, akustisch, motorisch, finanziell sowieso, vielleicht sogar moralisch. Streng genommen wandern Kinder über dunkle Kanäle in unsere Sozialsysteme ein und leben dort jahrelang auf Kosten einer Gesellschaft, deren Werte sie nicht anerkennen.

...
 Nun sind Kinder aber auch der Sinn des Lebens. Ist so.


Leugnen wird diese Wahrheit nur, wer unter "Leben" langfristig ein erfreuliches Paket aus gesundem Schlaf, gutem Sex, glücklichen Beziehungen, geistiger Arbeit, endlosen Fernreisen, interessanter Karriere, klassischen Sportwagen, noch besserem Sex oder ungestörten Restaurantbesuchen auf Rügen versteht.
Hier liegt eine Verwechslung vor, die vielen modernen Menschen unterläuft. Mit diffuser Erfüllung und Spaß an der Freude hat das Leben an sich nichts zu tun. Es hat für das Individuum nur insofern Verwendung, als es sich doch bitte fortpflanzen möge. Damit es weitergeht mit der Spezies. Weiter geht es nur mit Kindern. Kinder sind eine Zumutung. Der Sinn des Lebens ist eine Zumutung. So weit, so Schopenhauer.
...
So ... und nun ran an den Spaß ... Ihr werdet auf dem Boden liegen vor Lachen, wenn Ihr das durchgelesen habt da unten.

Verschmitzte Grüße einer vierfachen Mama verknüpft mit denen eines zweifachen Papas

Eure Renate mit einem Schmunzeln von Jürgen

Montag, 20. August 2018

Alte Fotos aus Reuterkoppel - Teil 10

Eine Phase von Anfang Oktober - Anfang November 14


Siehe Pferde-Blog:






LG
Renate

Topinambur ist nicht giftig ...

.. aber als Beigabe im Pferdefutter trotzdem ungeeignet


Warum das so ist, habe ich im Hufrehe-Blog genau erklärt:






LG
Renate

Über zu viel Zucker und Zucker an sich ...

... denn normale Mengen Zucker sind ja kein Gift


Habe das Thema mal im Gesundheits-Blog genauer unter die Lupe genommen.






LG
Renate

Herbstliches mit Kürbis

Aus unserem Koch-Blog:






Guten Appetit
Renate



Kaum ist das Wetter angehmer ...

.. schon meckern die Ersten, es wäre zu kalt


Ich sehe das anders.

Siehe Geschichten-Blog:






LG
Renate

Das Regenwetter zeigt allmählich Wirkung

Das erste zarte Grün

Siehe Geschichten-Blog:






LG
Renate