Donnerstag, 5. September 2013

Für Hartz IV-Empfänger interessante Abstimmung kurz vor der Wahl!

Es ging um die konkrete Aufklärung vor der Unterschrift auf einer Eingliederungsvereinbarung durch die Jobcenter!



Auch die SPD und die Grünen, die doch aktuell vor den Wahlen so sozial tun, habe dagegen gestimmt, dass man Menschen vor Abschluss einer Eingliederungsvereinbarung gründlich über die möglichen Folgen aufklären sollte und ihnen auch mitteilen, dass sie nicht alles unterschreiben müssen!

Jürgen hat übrigens auch gerade wieder ein Eingliederungsvereinbarung mit der Post zugeschickt bekommen mit der Aufforderung, sie unterschrieben zurückzuschicken. Klar ohne jede Aufklärung wie immer.

Hier ist der Link zu der Debatte:


LG Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.