Freitag, 5. Dezember 2014

ES bewegt sich was gegen die Staatsanwältin in Kiel

Diese Staatsanwältin hat durch das Beschlagnahmen von Tieren zweifekhaften Ruf errungen. Nun wird gegen sie wegen Rechtsbeugung ermittelt.

Genaueres ist hier zu lesen:
http://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Ermittlungen-gegen-Kieler-Staatsanwaeltin,staatsanwalt116.html

Wer weiß, welcher Rattenschwanz an Klagen und nichtiger Kaufverträgen da noch ins Rollen gerät. Bleibt nur zu hoffen, dass alle Gschädigten ihre Tiere wieder bekommen.


LG Jürgen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.