Donnerstag, 29. Mai 2014

Zwei Gerichte mit Innereien

Eins mit Hähnchenleber, das andere mit Hähchenherzen


Bei Sky kriegt man Hähnchenleber und Hähnchenherzen immer sehr billig gekauft, also war das so kurz vorm Ersten gestern eine gute Idee, trotzdem noch was mit Fleisch kochen zu können.

Hähnchenleber-Pfanne


Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und ein Paket Hähchenleber dazu tun, mit Salz und schwarzem Pfeffer würden. Dann kommt eine gehackte rote Zwiebel dazu. Anschließend habe ich 6 mittelgroße Kartoffeln geschält und gewürfelt und dazu gegeben, danach zwei ebenfalls geschälte und gewürfelte Äpfel, alles durchgebraten, bis die Leber gar war und fertig war es.

Hähnchenherzen-Pfanne


1/4 l Wasser in eine Pfanne geben und 2 Pakete Soßenpulver Bratensoße dazu geben und mit dem Schneebesern gut einrühren, danach kam 1 Becher Schmand rein, dann eine Dose geschmittene Champignons, dann habe ich eine rote Paprikaschote gewürfelt dazu gegeben und anschließend einige fein geschnittene Saure-Gurken-Sticks, dann noch das Paket Hähnchenherzen dazu und alles zusammen gar kochen lassen.

Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.