Dienstag, 27. Mai 2014

Eiersalat mit frischem Zwiebelbrot

Lecker und schnell gemacht


Gestern habe ich uns Eiersalat gemacht und dazu ein leckeres frisches Stangen-Zwiebelbrot von Lidl mitgenommen. Das Rezept war ganz einfach und schnell gemacht.

6 Eier hart kochen und in kaltem Wasser abhühlen.

Dann etwas Mayonnaise und Remoulade sowie jeweils wenig Olivenöl und Sojaöl in einer Schüssel mischen und zunächst einige Streifen Saure-Gurken-Sticks fein geschnitten dazu geben und unterrühren. Dann die harten Eier abpulen, klein schneiden und auch dazu geben. Alles gut durchrühren, schon fertig.

Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.