Donnerstag, 16. Januar 2014

Carsten Köthe ist sehr krank

Die Radiostimme von Köthi werden die Holsteiner nun viele Monate vermissen


Carsten Köthe redet sehr offen über seine Krankheit. Er sagt, gerade über seine Spendenaktion "Carsten Köthe hilft helfen" hätte er viele Menschen mit Krebs kennengelernt, auch Kinder. Er ist sehr zuversichtlich.

Wer Köthi Glück wünschen möchte, findet die Möglichkeit dazu sicherlich über den Sender per e-mail oder auch über die Facebook-Seite von R.SH, wo es einen Thread gibt, bei dem alle Fans von R.SH ihm schreiben und gute Besserung wünschen können.

Auch hier noch einmal. Alles, alles erdenklich Gute für einen jener Männer, die mich über so viele Jahre immer so fröhlich aus dem Bett geholt haben. Lieber Carsten, gute Besserung. Du schaffst das, das muss einfach so sein.

LG Renate und Jürgen

Einen Bericht von Carsten Köthe selbst findet Ihr hier:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.