Mittwoch, 9. Mai 2012

Ich habe eben den ersten Maikäfer in diesem Jahr gesehen!

Fotos habe ich leider von dem kleinen Krabbeltier nicht machen können, weil ich meine Digicam nicht dabei hatte. Es war auch nur ein Maikäfer, der da im Gras krabbelte, als ich eben mit unserem Hund spazieren ging.

Aber immerhin, die Maikäfer sind noch da und wenn ich einen gesehen habe, waren da sicher auch noch ein paar mehr, die ich nicht gesehen habe.

Schön zu wissen.

Früher gab es ja viel mehr von diesen Krabbekäfern, als ich noch ein Kind war und es zeigt immer wieder, wie kapputt unsere Umwelt bereits ist, dass sie heute so selten sind.

Trotzdem schön, dass sie immerhin bisher nicht ausgestorben sind und man ab und zu im Mai noch einen finden kann.

LG
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.