Mittwoch, 26. November 2014

Bunte Paprikapfanne mit Reis

Das gab es vorhin zum Mittag


Eine Portion Parboiled Reis in Salzwasser als Beilage gar kochen.

Daneben in einer großen Pfanne in einer Tasse Wasser mit einem Teelöffel Salz, etwas Rapsöl, einem Teelöffel mittelscharfem Senf und etwas schwarzem Pfeffer zwei große gehackte Rote Zwiebeln, 3 bunte klein geschnittene Paprikaschoten (gelb, rot, grün), 1/3 Glas Gurken schlesische Art klein geschnitten, ein Glas Würstchen in Scheiben geschnitten ankochen, zwei Becher Schmand dazu geben und alles gar kochen und zum Reis servieren.

Guten Appetit
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.