Samstag, 4. Januar 2014

Silvester 2013 – vormittags

Beim Spielen mit Boomer


Im neuen Stall gibt es leider einen Hofhund und auch noch andere Hunde und außerdem eine sehr gefährliche Bundesstraße in der Nähe. Da kann Boomer nie so toben wie früher. Für ihn ist der Pferdeumzug deshalb ein Nachteil.





Aber damit Boomer nicht zu kurz kommt, gehen wir natürlich auch mit ihm oft Spielen.







Silvester haben wir davon auch mal wieder Fotos gemacht. Da waren wir vormittags, bevor die erste unserer Freundinnen zum Kaffeetrinken kam, schonmal mit ihm auf dem Hundespielplatz hinter dem Nachbarblock zum Rumtoben.




Es waren noch jede Menge runter gefallene Äpfel da, die auf dem Boden lagen, die wir werfen und die Boomer apportieren konnte.









Wie man sieht, hatte er dabei viel Spaß.














Das Wetter war Silvester warm und offen, über Tag sogar richtig sonnig. Das tat nach den vielen Nebeltagen richtig gut.

LG
Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.