Freitag, 31. August 2018

Bento ... eine Gruppierung gegen rechtsradikale Gewalt

.. mit einem Bericht von zwei Leuten, wie sie den brutalen rechten Mob in Chemnitz selbst erlebt haben


https://www.bento.de/politik/chemnitz-zwei-menschen-erzaehlen-wie-sie-die-rechte-gewalt-in-sachsen-erleben-a-00000000-0003-0001-0000-000002792434

Und ein gebürtiger Sachse über sein Heimatland und warum er sich deshalb oft leider schämen muss.

Trotzdem sagt er, sind ja nicht alle Sachsen gleich, und damit hat er ja recht.

Wie also kann man den nicht rechtsradikalen Sachsen helfen?

https://www.bento.de/politik/warum-es-in-sachsen-so-viel-rechten-hass-gibt-a-00000000-0003-0001-0000-000000358324

Die Bento-Leute sagen, jeder kann das versuchen, das geht nämlich auch virtuell, sich aktiv gegen den rechten braunen Mob zur Wehr zu setzen.

LG
Renate
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.