Montag, 17. März 2014

Was will der Westen eigentlich?

Geht es hier nur um Geld?


Die Volksabstimmung in der Ukraine hat doch ergeben, dass die Menschen auf der Krim zu Russland gehören möchten, aber die USA und die EU wollen diese Volksabstimmung nicht anerkennen und auch Deutschland schließt sich da wohl an, wenn ich das richtig verstehe.

Sind die total bescheuert? Wollen Sie Krieg? Und warum? Geht es bloß um die Interessen irgendwelcher Geldsäche? Anders kann ich das allmählich nicht mehr sehen!

Lest mal den Artikel, den ich dazu gefunden habe:


LG
Renate

Kommentare:

  1. russland hat soch sehr laut mit dem Säbel gerasselt und dann haben alle eben entsprechend gewählt. Und deswegen ist die Wahl ungültig. So nach dem Motto: Ihr dürft frei wählen, solange ihr uns wählt, sonst BUMMMMMM

    AntwortenLöschen
  2. Kann sein .. muss aber nicht so sein ... es kann auch sein, dass sie wirklich zu Russland wollten, weil es ihnen dann wirtschaftlich besser geht. Leider sind wir sehr weit weg und wissen es nicht genau und geschrieben wird ja aus vielen Blickwinkeln.

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.