Dienstag, 2. April 2013

Osterspaziergang

Zu Ostern lag zwar immer noch Schnee, aber die Sonne lockte uns dennoch aus dem Haus.
Bei Nachttemperaturen von immer noch 6 - 7 Grad minus, aber Tagtemperaturen von immerhin 6 - 7 Grad plus taut der Schnee über Tag zur Zeit weg, ohne dass wieder neuer von oben hinzu kommt.
Auch wenn das erste blühende Leben, was sich nach Wegtauen der dicken Schneedecke zeigt, noch klein ist, es war doch eine Freude zu sehen, dass es sich trotz dieser arktischen Kälte bereits einen Weg ins Leben gebahnt hatte.
Begeistert bin ich mit Jürgen zwischen den Gärten unserer Nachbarn und in den Parkanlagen herum gelaufen, um die ersten Blumen auf die Linse zu bannen.
An manchen Orten liegt der Schnee noch sehr hoch, an anderen hat ihn die Sonne weg geleckt und die Blumen kämpfen darum, ans Licht zu kommen.

Auch am Ostermontag war der Postsee noch vollständig zugefroren und mit einer dicken Schneedecke überzogen, wie man sieht.
Da es mit den sonnigen Tagen noch eine Weile so weitergehen soll, ist aber zu hoffen, dass auch die Seen bald wieder auftauen werden.

In den Gärten haben es bisher zwar erst die Schneeglöckchen, Winterlinge, Märzbecher und Krokusse bis zur Blüte geschafft, aber auch die Osterglocken treiben bereits aus und ich vermute, die werden jetzt schnell nachziehen und ich werde sie schon in ein paar Tagen fotografieren können.
Da sieht man bereits die ersten Osterglocken-Triebe.
Ich vermute auch, dass unseren Waldboden in nur wenigen Tagen ein Blütenmeer aus Buschwindröschen und Scharbockskraut überdecken wird.
Auch wenn wir über Ostern aus Geldmangel nicht sonderlich beweglich waren, haben wir es uns bei diesem schönen Wetter trotzdem gut gehen lassen und die schöne Natur genossen. Ich hoffe, Ihr auch.
Unsere alte Katze Blanka würde sich draußen nicht mehr durchsetzen können und genießt die Frühlingssonne in ihrem Lieblingszimmer durch das Fenster, von dem aus sie in den Garten schauen kann.
Bis bald
Renate











Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.