Samstag, 24. November 2018

Jetzt hat "Aufstehen" eine Präambel zu einem Regierungsprogramm veröffentlicht

.... was aber nicht heißt, dass sie nun was Konkretes vorhätten  ... sie quaken nur weiter


Diese "Bewegung" maßt sich ernsthaft an, den vom Volk gewählten Parteien vorschreiben zu wollen, wie deren zukünftiges Regierungsprogramm auszusehen hätte.

Mehr dazu auf deren Seite, wo man sich das mal anschauen kann.


LG
Renate
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.