Donnerstag, 12. April 2018

Frei von Hunger, frei von Angst und frei von Krieg ????

... Und erst wenige Tage auf besagtem "Lebenshof" ???? Ähmmmm ????

Also das zu lesen war dann heute Jürgen und mir doch zu viel.

Was wir zu solchen Aussagen mal als Antwort parat haben .. gilt für uns beide, auch wenn es nur unter einem von uns als Autor laufen kann.







LG
Renate
 

Kommentare:

  1. sind sie denn in der Lage, das zu verstehen, was da geschrieben steht???

    AntwortenLöschen
  2. Da es sich bei diesem "Unknown" um jemand handelt, der offenbar ein verdecktes Profil bei Google hat, das nicht preisgibt, wer da postet, übernehme ich den Kommentar, den ich jetzt freischalte, nochmal zur Sicherheit .. aus dem Grund, weil es sonst möglich ist, diesen Kommentar hinterher zu ändern, ohne dass ich es bemerke:

    Ich habe also folgendes freigeschaltet:

    Unknown13. April 2018 um 08:35

    sind sie denn in der Lage, das zu verstehen, was da geschrieben steht???

    Meine Antwort:

    Ich verstehe das genauso wie mein Mann und wie viele andere, die es gelesen haben und wo dann Bemerkungen kamen wie zum Beispiel: "Hat die Frau vielleicht einen an der Waffel?" oder "Bist Du sicher, dass die Pferde dort wirklich sicher sind?" oder "Kann man da nicht mal hinfahren und das überprüfen, wie es den Tieren dort geht?"

    Alles Äußerungen, die nicht von Jürgen und mir stammen, sondern ganz unabhängigen Lesern, die ganz sicher nichts gegen Menschen haben, die einen Gnadenhof für alte Pferde und andere Tiere, die Hilfe gebraucht haben, hätten.

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.