Freitag, 3. Juni 2016

Weidespaziergänge in der Preetzer Feldmark - Teil 3

Neue Fotos .. nicht allzu viele


Generell ist Jürgen und mir aufgefallen, dass das Weidelgras bereits Ähren hat . .woanders an den Wegrändern usw.

Auf unserer neuen Weide haben wir bisher nicht einen einzigen Büschel Weidelgras entdeckt. Das ist in Bezug auf die Fütterung eines zu Hufrehe neigenden Pferdes geradezu perfekt, zumal wir dort auch zusätzlich kaum Klee haben.

Na ja .. was sonst gerade blüht usw. findet Ihr im Link zum Hufrehe-Blog.


LG Renate

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dein Kommentar wird nach Prüfung durch einen Moderator frei gegeben.